Kompaktkurs DRG-Wissen
und Erlösmanagement

Unser Kompaktkurs ist für Mitarbeiter - insbesondere Ärzte - entworfen, die selbst nicht oder nur wenig kodieren. Grundlagenwissen über die Fallkodierung wird vermittelt, aber die Betonung liegt auf ärztliche Entscheidungen, wie Zeitpunkt der  Aufnahme, resp. Entlassung und auf die ärztliche Dokumentation.


Die Kurse sind kostenpflichtig. Bezahlen Sie über PayPal oder Kreditkarte. Schauen Sie in unserem online Shop! Hier finden Sie Preisinformationen für Einzelbuchungen und für Sammelbuchungen.

ACHTUNG: in den Monaten November - Dezember gewähren wir einen Sonderrabatt von 50 % auf die auslaufenden Kurse! Sprechen Sie uns an.

Zur Information: Unsere Datenschutzerklärung zum Thema PayPal und die Datenschutzerklärung von PayPal.

Kompaktkurs

Dieser Kurs ist geschrieben für Teilnehmer/innen, die im Krankenhaus arbeiten, aber nicht selbst Diagnosen und Prozeduren kodieren müssen.
Auch solche Mitarbeiter müssen gewisse Prinzipien des DRG-Systems durchschauen, um zu verhindern, dass durch Unwissenheit wirtschaftliche Schäden verursacht werden.

In diesem Kurs werden die Grundprinzipien des DRG-Systems und des Groupings kurz zusammengefasst. Es wird außerdem kurz erklärt, was eine Hauptdiagnose ausmacht und wann eine Nebendiagnose kodiert werden darf.

Das wichtigste Thema ist aber Aufnahme- und Entlassentscheidungen unter Berücksichtigung von Grenzverweildauern, Fehlbelegungsvorwürfen und MDK-Prüfungen. Der AOP-Katalog wird in all seinen Aspekten dargelegt.


Preis (einzelne Teilnehmer): 150,00 € inkl. MwSt
Kurs kaufen:

Um sich für diesen kostenpflichtigen Kurs einzuschreiben, können sie diesen über unseren Online-Shop kaufen.

Weitere Kursdetails / Kurs kaufen

Infos, Preise und Mengenrabatte für Institutionen/mehrere Teilnehmer

Datenschutz:

Zur Information: Unsere Datenschutzerklärung